bild  
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
 
  SUCHEN:
   
 
bild
Navigationszeile: Farbcode
Erklärung zum Farbcode der Navigationsbuttons
weiss
= Diverse Informationen aus aller Welt mit weiterführenden Links
orange
= Interaktiver Inhalt: Leser sind aufgefordert, uns Hinweise zu geben!!
blau
= Themenbezogene Landkarten ... Bitte eigene Hinweise hinzufügen!!
gelb
= Der Verein "AGUS Markgräflerland e.V."
rötlich
= Gäste, Freunde, Nachbarn, Gleichgesinnte.
grün
= Durch AGUS zusammengestellte und aufbereitete Informationen.
hellgrün
= AUFFORDERUNG: So bewirken sie Positives für sich und andere!
bild
bild
Schriftgrösse: klein / normal

"Der Bahnhof Müllheim muss erhalten werden!" - VORBEI!

Das "Mittelzentrum" Müllheim (mit Wellness- & Reha-Badenweiler!) hatte mal einen richtigen Bahnhof, nicht nur ein "Wartedach"...

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


Bahnhof Müllheim - in alter Tradition: Abriss?

All die Jahre war von hier von "ca. 7.000 Fahrgästen täglich" die Rede, zuletzt (Herbst 2020) spricht Bürgermeister Löffler von "8.000" (abgesehen von "Corona") - bis 2030 soll in Deutschland & Baden-Württemberg die Anzahl der Ö- & SPNV-Nutzenden verdoppelt werden (damit endlich weniger Kfz fahren - Klimaschutz!)

Zum Fahrplanwechsel 12/013 kam wieder ein Baden-Kurier ins Markgräflerland! (Neue Relation München-Basel: Müllheim ab 6:15, MÜ an 11:00; ab 17:00, Mh 21:30! 25.4.013, badische-zeitung.de)
Außerdem hielt von April bis Oktober 014 während der Instandsetzung und Vollsperrung der Strecke um den Isteiner Klotz herum stündlich ein ICE bzw. EuroCity in Müllheim!!!
28.4.013, LESERBRIEF: ÖPNV-Konzept fehlt!

"Müllheim 21": In alter Tradition: Abriss?
1968: "Reste" der Synagoge (alemannia-judaica.de)
1970: Lokalbahn Müllheim - Badenweiler (de.wikipedia.org)
2010: Tenckhoff (badische-zeitung.de, Fotogalerie, 13.1.010)

2014: "Müllheim 21"? MEHR BAHNHOF STATT WENIGER! Der im Sommer 013 erfolgte Umbau am Bahnhof Emmendingen ist ein Negativ-Beispiel! Spätestens 2023 erreichen wir 9.000 NutzerInnen täglich: das ist mit der Antragstrassenplanung NICHT umsetzbar!

'Müllheim 21'? - Zukünftig nur noch Abfertigungsstation anstelle eines 'Reisezentrums' (Eigenbezeichnung der DB AG ...)? Was machen eigentlich 7,5 Mio.* Fahrgäste während der Bauzeit bei "zurückgebautem", sprich abgerissenem Bahnhof? (*durchschnittlich 7.000 Reisende x 365 Tage/Jahr" x 3 Jahre Bauzeit...) Während des Baus der Güterzugtrasse, '3. & 4 Gleis' Rheintalbahn? Müssen sie ungeschützt in Wind, Eis, Schnee, Regen & Sonne, Zugsog, -lärm & -fahrtwind stehen, während sie warten? - so wie in EMMENDINGEN während des dortigen Umbaus auf der Westseite der Gleise?
- Aus der Präambel zur Satzung des Bürger-Bündnis Bahn: Bewirtschafteter Vollbahnhof statt Abfertigungsstation!



2013:
15.11., Die Veränderung rollt: Von der Realität überrollt
7.11., Bericht eines Zeitzeugen von den Markgräfler Friedenswochen: ein schönes Bild aus dem 2. Weltkrieg: so sieht es bald wieder dort aus!
15.3.: NEUENBURG, mal wieder die Nase vorn? - Mehr Bahnhof statt weniger! badische-zeitung.de: Mehr Bahnhof für die Reisenden: Umbau & Renovierung statt Abriss!
» weniger lesen ... also: » zurück