bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild
Navigationszeile: Farbcode
Erklärung zum Farbcode der Navigationsbuttons
weiss
= Diverse Informationen aus aller Welt mit weiterführenden Links
orange
= Interaktiver Inhalt: Leser sind aufgefordert, uns Hinweise zu geben!!
blau
= Themenbezogene Landkarten ... Bitte eigene Hinweise hinzufügen!!
gelb
= Der Verein "AGUS Markgräflerland e.V."
rötlich
= Gäste, Freunde, Nachbarn, Gleichgesinnte.
grün
= Durch AGUS zusammengestellte und aufbereitete Informationen.
hellgrün
= AUFFORDERUNG: So bewirken sie Positives für sich und andere!
bild
bild
  Schriftgrösse: klein / normal / gross

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


EICHWALD MÜLLHEIM? - NATURNAH!
BEWIRTSCHAFTEN, GESTALTEN, ERHALTEN!
- "WALDWENDE"?!

-> eichwald-muellheim.de

8.10.021: BAUMBESETZUNG! 10.10.: "Mahnung der Aktivist:innen"

30.6.021: DEMO "ES REICHT!"
2.7.: "Streit um Eichwald flammt wieder auf"



30.6.020: Überregionale Wald-Initiative!
- "Rettet den Eichwald!" koordiniert den "Bereich Südbaden"!
-> bundesbuergerinitiative-waldschutz.de!
--> Z. B. anw-deutschland.de: "Arbeitsgemeinschaft Naturgemässe Waldwirtschaft"

2020,
9.12.: Bürgerinitiative & Stadt gehen aufeinander zu
19.11.: KOMMT BEWEGUNG IN DIE DEBATTE UM DEN MÜLLHEIMER EICHWALD?
18.11.: Im Eichwald sind die Wichtel los
31.10.: Widerstand geht weiter
31.7., GEMEINDERAT: Weiter die "schwarze Null" im Blick
29.7.: Erneut Forderung nach Fällstopp
29.5.: Kritik an Kritikern
14.5.: Wie geht es dem Müllheimer Eichwald?

2019,
27.12.: Rathäuser setzen auf Transparenz
14.11.: Müllheimer Rat will im Forstbetrieb die Schwarze Null anpeilen
21.9.: Soll man den Wald in Ruhe lassen?
3.5.: Die vielen Facetten des Waldes
4.3.: "Uns sind da die Hände gebunden" - Jaja...
24.2.: Einig, dass man sich nicht einig ist
23.2.: Stadt widerspricht Raubbau-Vorwürfen
22.2.: Ein runder Tisch soll den Streit lösen
20.2.: 2.000 Unterschriften
19.2.: Warum der Streit so erbittert geführt wird
18.2.: "Es ist vor allem die Wahrnehmung" Soso...
14.2.: "Das sind keine Kahlschläge"
12.2.: "Das ist doch kein Wald mehr!"
10.2.: Der Wert des Waldes
7.2.: Verhärtete Fronten
4.2.: Müllheimer*innen wollen weiter protestieren
3.2. Kahlschlag oder maßvolle Verjüngung?
30.1.: Rathaus widerspricht Vorwurf
29.1. Bürgerinitiative distanziert sich von Sabotage
27.1.: "Verjüngung mit Maß"
24.1.: Müllheimer*innen fordern den sofortigen Stopp der Fällarbeiten
23.1.:Stadt widerspricht VorwürfenDossier der BZ

18.11.017: Damit der Eichwald Eichwald bleibt
- Wie der Müllheimer Eichwald verjüngt werden soll

2.2.201=: Los für Los, Ster für SterZEILE]
16.5.2003: "Kindergarten für Eichen" besucht
» weniger lesen ... also: » zurück