bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross

Fahrradfahren?

- Stärkt Ihr Herz- & Kreislaufsystem, kräftigt Ihre Muskeln & schont Ihre Gelenke. Vergrößert Ihren Aktionsradius, schneller im Stadtverkehr, bestens kombinierbar mit dem ÖPNV: Preiswert & gesund, Umwelt-, Klima- & sozialverträglich!

AUSGEWÄHLTER ARTIKEL


2015: Fahrräder steuerwirksam als "Dienstwagen"!

6.6.: MitarbeiterInnen auf den Sattel helfen
- Welches ist das richtige Modell?
- Mit dem Rad Steuern sparen
30.4.: "Leaserad" profitiert von der Deinstfahrrad-Regelung
-> jobrad.org



25.6.2014, EISENBACH: Elektrofahrrad als Dienstwagen
27.6.2013: Drahtesel statt Dienstauto: Wenn der Chef das Fahrrad zahlt
Das hat der Bundesrat Ende 2012 entschieden: badische-zeitung.de: 'Das Dienstfahrrad ist nun steuerlich besser gestellt - Ein Freiburger Unternehmer hat lange dafür gekämpft'
- de.wikipedia.org: 'Geldwert zu versteuernder Vorteil' für ein Dienstfahrrad, Kaufpreis € 1.000, Wegstrecke zum Erwerb 10/km: 10,00 pro Monat; für ein Auto, Kaufpreis 30.000: € 390,00/Monat!
Erschreckend: "Dienstwagenprivileg":
'... Unternehmen haben nach wie vor ein größeres Interesse daran, ihren Mitarbeitern Autos zu kaufen." Denn die Kosten für Kraftstoff, Pflege & Wartung senken die Steuerlast der Firma. ... Das Wohl der Autoindustrie hängt daran, dass Unternehmen Autos kaufen. Das Kraftfahrtbundesamt zählte im Oktober (2012) 160.726 Neuzulassungen. Davon entfielen 60% auf Firmenkunden ...'
Eines von vielen ĂĽberkommenen, fossilen fiskalischen Steuerungsinstrumenten & eine von vielen zukunftsfeindlichen CO2-Subventionen!
» weniger lesen ... also: » zurück