bild  
 
AGUS Markgräflerland e.V.
 
Arbeitsgemeinschaft Umweltschutz e.V.
bild bild
Wir im Bild   Flattr this
  Schriftgrösse: klein / normal / gross
Sie sind hier: HOME Start
"Erst wenn der letzte Baum gerodet, der letzte Fluss vergiftet, der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr merken, dass man Geld nicht essen kann."
         Weissagung der Cree

& noch eine indianische Weisheit:
"Wir haben die Erde von unseren Kindern nur geliehen."

Winde & mehr weltweit in Echtzeit? -> earth.nullschool.net!
Unsere Welt in Grafiken? -> visualcapitalist.com!
Damit lassen sich nette Grafiken (von Siedlungen) erstellen: hanshack.com
1.12.018: The Heartbeat of Nature's Productivity ("Der Puls der Natur")

- transcript-verlag.de, kollektiv orangotango+:
This Is Not an Atlas - A Global Collection of Counter-Cartographies

("Dies ist kein Atlas - eine globale Sammlung von Gegenkarten")
-> notanatlas.org
--> mapping.postkolonial.net

30.5.019: Kann Nachhaltigkeit Überleben sichern?
» mehr lesen ...

"Klimanotstand"? Auch fĂŒr MĂŒllheim!

Bild @GretaThunberg @twitterGreta Thunberg auf dem "TIME"-Magazin Mai 2019 ------>

7.6.019: AGUS fordert Klimanotstand auch fĂŒr MĂŒlheim
-> Unser offener Brief an den Gemeinderat MĂŒllheim 2014/019 zu dessen letzter regulĂ€rer Sitzung am 22. Mai 2019 (Stand 10.6.):
Klimanotstand MĂŒllheim? Jetzt! (→ download)
- Das Generationen-Netz MĂŒllheim unterzeichnet mit!
25.5., ALM/GRÜNE, Antrag:
Naja..., DA GEHT NOCH DEUTLICH MEHR!
24.6., MÜLLHEIM: BM-Wahl wirft ihre Schatten voraus
14.6., NEUENBURG: JedEr EinzelnE kann zum Klimaschutz beitragen: JA!
(Aber er ist NUR POLITISCH lösbar!)

GLOBALER "KLIMASTREIK"? DER NÄCHSTE AM 2. SEPTEMBER 2019!
-> togetherforfuture.net!
24.5.: Wir hoffen, eine Zeitenwende einzuleiten!

16.6. (Danke! ;-): DOSSIER KLIMAKRISE des DLF

Bild 22.6., JANE GOODALL? 85 - GLÜCKWUNSCH!
- lobt junge Klimaaktivist*innen - WIR AUCH!
- Gerd Landsberg (PrÀsident dt. StÀdtetag):
"Nicht jeden freien Fleck bebauen!"
- "Die StÀdte sind in der Lage, Klimaschutz umzusetzen!"
- BOTTROP? Die klimafreundliche Industriestadt!
- WALDBRÄNDE IN D? 2018 vier Mal so viel wie 2017!
- HAGEL IN ITALIEN? 88 % mehr wie im gleichen Zeitraum des Vorjahrs!

21.6: Sydney ruft Klimanotstand aus
- Aachen auch
- Die Stadt gehört nicht den Autofahrern!
- Holzpellets: Klimapolitischer Holzweg?
20.6.: HIMALAYA-GLETSCHER? schwinden rapide!
- "32 Mio. olympische SchwimmbÀder an Eis verloren"
- BIMA & MĂŒllheim: Klimaschutz beim Quartier 5 im Blick halten!
- Gas boomt - Kohle kommt zurĂŒck...
18.6.: Papst bezieht deutlich Stellung (zur "Klimakrise"!)
17.6., PERMAFROST? (Verlust) wie im Sommer 2090!

21.5.: Auch MĂŒnster tut's,
6.6.: Bochum & Marl reihen sich ein
7.6.: Auch DĂŒsseldorf will!

29.5.: Gretas "World Summit"-Österreich-Rede: -> austrianworldsummit.com - No One Is Too Small to Make a Difference review
("Niemand ist zu klein, um einen Unterschied zu machen")
28.5.: Gretanator!

Luisa Neubauer? Luisa Neubauer!
-> fridaysforfuture.de!
--> fridaysforfuture-konstanz.de!
---> fridaysforfuture.at!

A L L E "FOR FUTURE"!
-> artistsforfuture.org!
-> ChurchesForFuture!
-> developersforfuture.org!
-> doctorsforfuture.org!
21.5.: [Auch] WIRTSCHAFT WILL MEHR KLIMASCHUTZ!
- "Firmen fĂŒr die Zukunft"!

-> entrepreneurs4future.de!
-> farmers-for-future.de!
-> twitter.com: journalists for future!
-> kitaforfuture.de!
-> klimabuendnis-hamm.de?
- Super Idee: "JUMELAGE CLIMATIQUE"!
-> lecturesforfuture.org!
Vom 14. bis 20. JUNI 2019: "VORLESUNGEN FOR FUTURE"!
-> paedagogenforfuture.org!
-> parentsforfuture.de!
24.5.: EuropĂ€ische GrĂŒne grĂŒnden "POLITICS FOR FUTURE"!
-> psychologistsforfuture.org!
-> scientists4future.org!
-> teachers4future.org!
-> togetherforfuture.net!
-> twitter.com: Workers For Future!

4.6.: Klima-Aktivisten stellen sich im Bundestag tot

9.6.: Vor dem Absturz!
-> Das Raumschiff Erde hat keinen Notausgang!
-> Die Pranke der Natur (& wir Menschen)!
8.6., BAWÜ: Verkehrsminister Hermann fordert ein Drittel weniger Autos in StĂ€dten(!)
7.6., LÖRRACH: RĂŒckenwind fĂŒr Velos!
6.6., METHAN? - Die unterschÀtzte Gefahr!
3.6., ZEMENT? - Der heimliche Klimakiller!

26.5.: "KLIMAWAHLEN" - WÄHLEN GEHEN - #voteforclimate!
-> Rezos Real Talk
25.5., #occupyforclimate: Fridays for Future-Demonstranten besetzen Europaparlament-Eingang in BrĂŒssel: BRAVO!
- Hunderttausende fĂŒr mehr Klimaschutz auf der Straße
24.5.: Rund 10.000 junge Menschen aus SĂŒdbaden demonstrieren in Freiburg
23.5., Greta Thunberg: "Streikt mit uns!"
19.5., FREIBURG: Fridays for Future ĂŒbergibt Klimaforderungen an OB
15.5.: volker-quaschning.de: Stellungnahme fĂŒr die öffentliche Anhörung zu "Kohleausstieg" im "Ausschuss fĂŒr Wirtschaft & Energie" des Deutschen Bundestags


14.5., 10. "Petersberger Klimadialog
": So kann Deutschland [seine] Klimaziele noch erreichen!

MÜLLHEIM?
"KLIMABÜNDNIS EUROPÄISCHER KOMMUNEN IN PARTNERSCHAFT MIT INDIGENEN VÖLKERN FÜR LOKALE ANTWORTEN AUF DEN GLOBALEN KLIMAWANDEL"?
- MITMACHEN! -> klimabuendnis.org
21.5.: AGUS fordert Klimanotstand

25.3.019, "Bundespressekonferenz":
Volker Quaschning (-> volker-quaschning.de), Karen Helen Wiltshire, Eckart von Hirschhausen, Maja Göpel

31.5., Oje, armes Deutschland: Regierung schiebt den Klimaschutz auf
30.4.: Keine Bundesmittel fĂŒr FfF (Da fĂ€llt Einem Nichts mehr ein?!)
» mehr lesen ...

20.5.019: VOLKSBEGEHREN ARTENSCHUTZ
BADEN-WÜRTTEMBERG GESTARTET!

Bild 20.5.019, badische-zeitung.de,
-> probiene.de

--> volksbegehren-artenschutz.de!

7.5., BW-MIPRÄ KRETSCHMANN sieht Volksbegehren zum Schutz der Bienen zwiespĂ€ltig: ??
3.4.: "Rettet die Bienen" wird in Bayern Gesetz

Bild * Zum "Download": "Formblatt zur Beteiligung an einem Antrag auf Zulassung eines Volksbegehrens in Baden-WĂŒrttemberg" (→ download) ->

MEHR @Thema? -> Z. B. bei uns "GENTECH_Pflanzenzucht"!

EICHWALD MÜLLHEIM? - NATURNAH!
BEWIRTSCHAFTEN, GESTALTEN, ERHALTEN!
- "WALDWENDE"? - !

-> Z. B. anw-deutschland.de: "Arbeitsgemeinschaft NaturgemÀsse Waldwirtschaft"
-> PETITION "BundesBĂŒrgerInitiative Waldschutz" (BBIWS):
change.org: "WĂ€lder sind keine Holzfabriken - FĂŒr ein neues Bundeswaldgesetz!"
* "Forum Umwelt & Entwicklung": DIALOGPLATTFORM WALD!

--> Z. B . shop.geo.de: "Wohllebens Welt",
Ausgabe 1/019 , z. B. "Wenn uns BĂ€ume gesund flĂŒstern",
"Warum Eichen nachts schlafen" usw., -> Peter Wohlleben

2019,
3.5.: Die vielen Facetten des Waldes
4.3.: "Uns sind da die HĂ€nde gebunden" - Jaja...
» mehr lesen ...

"Haus des Engagements", "der Begegnung" (auch) @MÜLLHEIM?

VOLLER HERZ & ÜBERZEUGUNG: JA!

10.5.019, MÜLLHEIM: WG rechnet mit baldigem Verkauf des LINDENHOFS
14.5.: "Initiative Soziales MĂŒllheim" will Begegnungsort:
HISTORISCHE CHANCE, "KEIN GELD" DARF KEINE ROLLE SPIELEN!
- "WO EIN WILLE, DA EIN WEG"!

WIE WÄR'S MIT 1 BREITEN, SOLIDARISCHEN BEWEGUNG MIT ALLEN RELEVANTEN KRÄFTEN DER STADT,
... BILDUNG, GESUNDHEITS- & SOZIALWESEN, HANDEL, KUNST & KULTUR, POLITIK, STADT(verwaltung), VEREINE & VERBÄNDE, WIRTSCHAFT, ...?

13.5.: Stadt verhÀngt Haushaltssperre:
DAMIT kann man(n) ja denn jede Initiative abwĂŒrgen!?
- Spiegelt die Entwicklung auf Bundesebene?!
- Die Veröffentlichung kurz vor Wahlen nĂŒtzt konservativen KrĂ€ften?

"#fridaysforfuture", "#schoolstrike4climate"?
-> fridaysforfuture.de, fridaysforfuture.org!

Bild WANN IN MÜLLLHEIM?

2019,
30.3.: Jugendliche erzÀhlen, wie die global vernetzte Bewegung funktioniert
- Greta Thunberg bekommt die "Goldene Kamera"!
... & liest Promis die Leviten
- "GrĂŒner Schwede" - Klima-Aktivist*innen im Norden Europas!
29.3., BERLIN: Mehr als 20.000 Teilnehmer*innen!
- NEUSTADT (im Hochschwarzwald!): Auch hier!
28.3.: Kretschmann trifft Vertreter*innen: WAS? "Es geht nicht so schnell"???
26.3.: SchĂŒler*innen zu ihren Motiven befragt
16.3.: "Es geht um die Zukunft der jungen Generation"
- 15.3.: "Wir sind dabei, deren Zukunft zu zerstören"
14.3., BAD SÄCKINGEN: Zum ersten Mal in Bad SĂ€ckingen
12.3.: Wissenschaftler*innen unterstĂŒtzen
-> scientists4future.org
- Eltern auch! -> parentsforfuture.de!
(Wo bleiben, wann kommen die "Teachers for future"???)
1.3., HAMBURG: Greta Thunberg demonstriert mit Hamburger*innen
» mehr lesen ...

2019?

Bild dasgrundgesetz.de- Diese Webseite wird lange nicht so intensiv gepflegt, wie - nötig? - möglich? - sinnvoll?
- BITTE NACHSICHT: begrenzte persönliche & personelle Ressourcen, PrioritÀten in Bewegung!
WER wollte/könnte/möchte unterstĂŒtzen?
-> !

"Internationales Jahr des Periodensystems der chemischen Elemente"!
12.1.: chemie.com
2.1.: Wenn's stinkt & kracht

100 Jahre WEIMARER VERFASSUNG,
70 Jahre GRUNDGESETZ DEUTSCHLAND!

-> "Mein Grundgesetz"!
-> dasgrundgesetz.de!
23.5.: "Wir fordern das Grundgesetz for Future"!
- "Eine Verfassung der Freiheit"

100 Jahre BAUHAUS!
-> bauhaus100.de
22.1.: Inbegriff des Modernen
18.1.: Walter Gropius & die Frauen
16.1.: 15 Orte im SĂŒdwesten ausgewĂ€hlt

90 Jahre "Tempos"!
29.1.: "Seit 90 Jahren verschnupft"

Primaten- & Verhaltensforscherin Jane Goodall wird 85: GLÜCKWUNSCH!
3.4.019: Ein Leben fĂŒr die Schimpansen
-> Z. B. "JANE", Dokumentarfilm (2017) von Brett Morgan,
--> rottentomatoes.com

50 Jahre "Woodstock"!

30 Jahre Ölkatastrophe "Exxon Valdez"!
25.3.019: Die Wunden heilen langsam
» mehr lesen ...

"Climate Ligitation"? - "#youthvgov"?
Klage "Climate-Kids" gg US-Regierung!
29.10.018? Beginn der Hauptverhandlung!

Bild 17.10.018: 21 junge AmerikanerInnen verklagen die US-Regierung wegen des Klimawandels

MĂ€rz 2015: 21 Kinder bzw. Jugendliche ("Climate-Kids") klagen auf ihr nach ihrer Ansicht in der US-Verfassung verankertes Recht auf ein stabiles Klimasystem mit einem gesunden, freien & gedeihlichen Leben fĂŒr sie & ihre Nachkommen!
-> ourchildrenstrust.org, #youthvgov
--> facebook.com: youthvgov
Mit dabei: James E. Hansen, Großvater einer der KlĂ€gerInnen.
10.3.016, theguardian.com: Teens challenge US government for not protecting them from climate change
Der Beginn der Hauptverhandlung sollte am 5.2.018 sein, wurde aber aufgrund eines Berufungsantrag der Trump-Administriation zurĂŒckgestellt;
als neuer Beginn wurde spÀter der 29.10.018 angesetzt;
am 13.10. legte die US-Regierung allerdings völlig ungewöhnlich & unĂŒblich zum 3. Mal einen Einspruch gegen die Zulassung der Klage ein...
-> Geschichte der Luftverschmutzung,
--> Position zur globalen ErwÀrmung der Fa. Exxon

11.1.018: Stadt New York verklagt Ölkonzerne wegen Klimawandels
-> 350.org
» mehr lesen ...

"Kohle-ausstieg", "kommission",
"Hambacher Forst"?

24.10.: Luftverschmutzung verursacht jÀhrlich Millionen Asthma-NotfÀlle
- Forscher fordern kompletten Kohleausstieg bis 2030
20.10.: Kohlekraftwerke stoßen zu viel Stickoxide aus
11.10.: Klima, Kohle, Kapital

SAMSTAG, 6. OKTOBER 12:00, WALD HAMBACH:
DEMO "WALD RETTEN - KOHLE STOPPEN"!

-> stop-kohle.de:
50.000 Teilnehmende!
- Ein klares Zeichen fĂŒr die Energiewende
- "Das ist die Mitte der Gesellschaft"

1.10.: Stromkunden zahlen fĂŒr Reserve-Meiler
- Wechselboom zu Ökostrom!

28.9.: Braunkohle vom Hambacher Forst wird nicht mehr gebraucht
26.9.: 5 GrĂŒnde, warum nichts die Umwelt so radikal zerstört wie Braunkohle
24.9.: Staat muss Folgekosten des Kohleabbaus "schleunigst" finanziell absichern
18.9.: RWE hÀlt an Tagebau fest
13.9.: Was fĂŒr RWE auf dem Spiel steht

25.8., "Lange Nacht" im Deutschlandfunk zu BRAUNKOHLE,
KlimasĂŒnder oder Rohstoff mit Zukunft?:
"... 25 % der heute in D geschĂŒrften Braunkohle werden zu DĂŒnger "verstofflicht" ..."

31.8.: Gehen RWE die HebebĂŒhnen aus?
- TĂ€uscht RWE Öffentlichkeit & Kohlekommission?
- SPD-Chefin Nahles attackiert die GrĂŒnen:
ARME SPD - Fossiles Denken?

2.8.: Wenn viel reden nur wenig hilft
12.8.: Deutschland muss Klimaziele verschÀrfen
- Unser Lebensstil muss verhandelbar sein!
#Transformation #AnthropozÀn!
6.8.: Forscher warnen vor Entstehung einer Heißzeit
7.8.: Aktuelle Hitzewelle erinnert an extreme DĂŒrre 1540
5.8.: DĂŒrre wird vor allem SĂŒdeuropa verĂ€ndern
- Die Katastrophe hÀtte verhindert werden können
-> Losing Earth ("Wir verlieren die Erde")
- Der Klimawandel bedroht alle - und die Politik sieht zu
3.8., MAYA-Hochkultur? Eine DĂŒrre war der Anfang vom Ende!

4.8.: Die schmelzenden Gletscher von Montana

20.7.: Klima frisst Äcker!
19.7.: The Arctic is burning ("Die Arktis brennt")
13.6.: Antarktis-Eis schwindet immer schneller!

11.6.: Wie Trump alte Kohle- & Atommeiler retten will!

4.5., ALLIANZ: steigt komplett aus der Kohle aus!

7.1.: Schicht im Schacht fĂŒr Deutschlands Steinkohle-Bergbau

RWE-Emissionen => Gletscherschmelze Anden?

30.11.017: Peruanischer Bauer bringt RWE vor Gericht
5.12.015: Jetzt zahl mal, RWE

-> germanwatch.org: Der Fall Huaraz
--> Palcacocha, "Climate Ligitation"

Feinstaub, Stickoxide?

23.10.018, "Änderung der Grenzwerte"?
- "Nackte Panikreaktion angesichts der Landtagswahlen Hessen"!
12.10.: Diesel? Die Politik ignoriert ein viel grĂ¶ĂŸeres Problem
13.10., STUTTGART: Erster Feinstaubalarm der Saison ausgelöst
18.9.: Beschlossene Maßnahmen reichen nicht aus
6.12.017, UN-UMWELTVERSAMMLUNG: "Wir haben uns zu wenig um die Stickoxid-Belastungen gekĂŒmmert"

Wasserstoffantrieb?

24.10.018: Studie empfiehlt schnellstmöglichen Ausbau der KapazitÀten!
"... China baut derzeit Fabrik, in der 5.000 Brennstoffzellen-Busse pro Jahr vom Fließband laufen sollen! In den USA hat eine bekannte Brauerei kĂŒrzlich mehrere hundert Tanklaster mit Wasserstoff-Antrieb bestellt. Auch die Schweiz wird tausend Lkw jetzt in den Markt bringen ..."
- Flixbus schickt ersten Elektro-Fernbus los
11.10.: Probefahrt mit Wasserstoff
8.10.: Wasserstoff statt Koks & Kohle
20.8.: Japan setzt auf Wasserstoff
18.7.: Mit Wasserstoff durchs Kandertal?

WELCHER BUS FEHLT (IHNEN)?
-> UMFRAGE AUF bus111.de!

Bild

AGUS-ÖPNV-AKTION 2017/18?
MITTERNACHTTAXI AB BHF MH!

Bild
Freitag auf Samstag & Samstag auf Sonntag
kurz nach Mitternacht
0:12 ab Bahnhof MĂŒllheim Richtung Badenweiler
Großraumtaxi auf der SWEG-Linie 111!


(8 PlÀtze, bei Bedarf wird zusÀtzliche KapazitÀt organisiert,
Fahrzeug wartet auf Zug von Frbg an 0:09! (von Basel an 23:32)

Bild Seit Fahrplanwechsel 2017 (9./10.12.) AUF SPENDENBASIS
zunÀchst bis Ende Januar 2018, dann zweimal verlÀngert,
auf Antrag Fraktion Alternative Liste MĂŒllheim/BĂŒndnis 90/Die GrĂŒnen MĂŒllheim (→ download)
ab April 018 MIT ZUSCHUSS STADT MÜLLHEIM!
25.4.018: Stadt gewĂ€hrt Zuschuss fĂŒr Mitternachtstaxi
27.9.: "Wir konnten Bedenken widerlegen": JA!
20.9., BADENWEILER, YIPPIEIJEÄH:
Geld fĂŒr SpĂ€tbus & Mitternachtstaxi!!!
2.11., HippHippHurra, MĂŒllheim finanziert auch weiter mit:

Kritik, dass in anderen Ortsteilen nichts passiert
-> Unsere Medienmitteilung vom 8.11. dazu (→ download) (leider bislang (28.11.) nicht veröffentlicht...

Noch 1 erfolgreiche zivilgesellschaftliche, klima- & umweltschĂŒtzende Initiative gemeinsam mit bus111.de!
SPENDEN SIE? - BITTE! - DANKE!

-> Mit dem Stichwort »Nachttaxi« zweckgebundene BeitrĂ€ge
-> Unser Konto VoBa Breisgau-MarkgrÀflerland
IBAN DE78 68061505 0000 123501

(bis € 200,00 genĂŒgt Ihr Kontoauszug als Spendenbescheinigung)

ODER kleinere regelmĂ€ĂŸige Beitrage ("Abonnement")?:
-> bus111.de > "MITMACHEN"!

Bild - Mitfahrt mit gĂŒltigem ÖPNV-Fahrschein,
- Anfahrt Haltestellen SWEG-Linie 111 nach Bedarf, z. B.
* MĂŒllheim Verkehrsamt ca. 0:18,
* Niederweiler Alte Brauerei ca. 0:22,
* Oberweiler ca. 0:24,
* Badenweiler Parkplatz Ost ca. 0:26,
* Parkplatz West AN ca. 0:30

Fragen? Antworten: bus111.de!

-> brandeins.de: "... Das Problem im ÖPNV sind die Personen"...

Bild Haben Sie Trödel? (Bestimmt!)
Sie wollen uns den spenden? (Bitte!)

-> de.marktkram.org: Wohlfahrtsbasar zugunsten Bus111:
Einloggen, Foto hochladen, verkaufen, Erlös geht an uns: DANKE!
» mehr lesen ...

"Digitale Transformation des Nahverkehrs"?
-> door2door.io!

WOCHENEND-ANRUFSAMMELTAXI SULZBURG?
3.2.018: Klare Mehrheit im Gemeinderat!

BÜRGERBUS BAD KROZINGEN?
15.5.018: Ärger mit Versicherungen wird es nicht geben

BÜRGERBUS EFRINGEN-KIRCHEN?
16.4.: Viel Lob fĂŒr Service von Haus zu Haus
14.4.: "Ich wĂŒnsche, dass wir offiziell anerkannt werden"

"AUTONOMER BUS LAHR"?
29.6.: So funktioniert er
» mehr lesen ...

GRUNDSTEUERREFORM? ZEITGEMÄSS?
-> BODENSTEUER!

FĂŒr eine zeitgemĂ€ĂŸe, nachhaltigere, ressourcenschonende GRUNDSTEUERREFORM, bundesweiter Aufruf: grundsteuerreform.net: UNTERSTÜTZEN, UNTERSCHREIBEN!

27.10.018: Der Wert von Grund & Boden
29.4.: "Ein anderes VerhÀltnis zum Eigentumsrecht am Boden wÀre ein Mittel gegen die wachsende Ungleichheit"

11.4.: Karlsruhe kippt Grundsteuer
- FĂŒr einige wird es wohl teurer werden
10.4. Das Grundsteuer-Urteil und seine Folgen
- Karlsruhe lĂ€sst Milde walten - Ärgernis fĂŒr die Betroffenen

4.4.: Reform soll FlÀchen mobilisieren
17.3.: Werden bald die Mieten höher?
14.1.: Kommunen bangen um Einnahmen

* BZ-Dossier "Bauen & Wohnen"


» mehr lesen ...

"ATMO-VISION"?

31.1.018, OBERRHEIN: Zusammen gegen Schadstoffe
regbas.ch: Interreg-Projekt hat zur Auftaktveranstaltung geladen
-> StratĂ©gies pour un air meilleur dans le Rhin supĂ©rieur StratĂ©gies/Strategien fĂŒr eine bessere Luft am Oberrhein (→ download)

Seit > 70 Jahren: "Alternative Fakten", Desinformation, "Fake News", GehirnwĂ€sche, LĂŒgen, Manipulation, Propaganda, TĂ€uschung & Verschleierung durch die fossilen Industrien!
- Wie von Atom-, Auto-, Gen- & Tabakindustrie!

22.12.017: How Big Oil Lost Control of Its Climate Misinformation Machine
("Wie die großen Öl-Multis die Kontrolle ĂŒber ihre Klima-Desinformationsmaschine verloren")
26.9.: Smoke and Fumes:
"... Das Prinzip des Gemeinguts besagt, dass eine Regierung als TreuhĂ€nder zum Schutz unserer wichtigsten Ressourcen wie Ozeane, Wildtiere, FlĂŒsse & auch AtmosphĂ€re agieren soll. Es ist also keine Frage des komplizierten Gesetzesrechts, das fĂŒr Laien oft nur schwer nachvollziehbar ist, [] jeder kann verstehen, was ein öffentliches Gut ist. ..."
-> Oktober 2015, insideclimatenews.org: "Exxon: The Road Not Taken",
#exxonknew, exxonknew.org

--> Agnotology:
Forschung zur kulturellen Erschaffung & Aufrechterhaltung von Unwissen
--> Fear, Uncertainty & Doubt
("Furcht, Ungewissheit & Zweifel"): Wer sÀt, wird ernten!
--> Fnord:
Konditionierung durch gezieltes Einspielen von In- & Desinformation
--> Whataboutism:
Ablenkung von unliebsamer Kritik durch Hinweise auf andere wirkliche oder vermeintliche MissstÀnde...

"Divestment"?

Bild 8.2.018: Versicherer Allianz & Munich Re am Kohle-Pranger

Ärzte & Ärztinnen appellieren an ihre Versorgungswerke:
"Beenden Sie Investitionen in fossile EnergietrÀger!"

-> germanwatch.org

--> gofossilfree.org

HUMUS? - Die vergessene (Klima-)Chance!

22.5.017: Revolution fĂŒr WelternĂ€hrung & Klimaschutz!
-> Buch, Ute Scheub, Stefan Schwarzer, oekom.de: Die Humusrevolution!
* humus-derfilm.at
* Terra preta ... erfÀhrt derzeit mediale Aufmerksamkeit wegen eines möglichen Beitrags zur Lösung der globalen KlimaerwÀrmung
-> oekom.de: Terra Preta. Die schwarze Revolution aus dem Regenwald!
3.12.012, 'Verbesserte Böden binden Treibhausgase':
- 'Intensiver Humusaufbau kann etwa 50 Tonnen CO2 pro Hektar & Jahr binden'(!)
» mehr lesen ...

Nachhaltigkeitsprojekt 'Expedition ÜberMorgen' #BeyondTomorrow: spiegel.de

Risse in ReaktordruckbehÀltern weltweit?

Auch im (stillgelegten) AKW Obrigheim?
-> fessenheimstop.org: the-book-of-the-predicted-fessenheim-desaster ('Das Buch ĂŒber das vorhergesagte Fessenheim-Desaster')
--> tepco.co.jp: 'Reactor Core Status of Fukushima Daiichi Nuclear Power Station Unit I' (→ download)

UNTERSUCHEN!
-> enbw.com: AntrÀge/Ergebnisse ordentliche Hauptversammlung EnBW 10.5.016 Karlsruhe!
- Unser Antrag!
--> Unsere Fragen dazu (→ download)
--> & Dokumente zur ' Fukushima-Riss-These (→ download) '
---> enbw.com: Ordentliche Hauptversammlung

kta-gs.de: Überwachung des Bestrahlungsverhaltens von Werkstoffen der ReaktordruckbehĂ€lter von Leichtwasserreaktoren

17.5.016: Unsere Klage auf (auf die bei der EnBW-HV nicht gegebene!) Auskunft zu RT-NDT-Werten & deren Interpretion (→ download) !
(zustÀndig ist das Landgericht MANNHEIM)
'RT-NDT'? - 'Radiographic Testing-Non-destructive testing'!
-> DurchstrahlungsprĂŒfung - Zerstörungsfreie WerkstoffprĂŒfung

15.4., AKWs PHILIPPSBURG/BIBLIS: Sicherheitstests nur im Protokoll :-(!
18.4.: Ungereimtheiten bei PrĂŒfungen im AKW Philippsburg in nun 23 FĂ€llen

1.6., SCHWEIZ: Strengere Vorgaben fĂŒr Atomkraftwerke

AKW BEZNAU (CH, Àltestes kommerziell betriebene Akw der Welt):
12.5.016, greenpeace.org/switzerland: Jetzt bitte endlich mal Klartext zu Beznau, liebe Axpo!
-> byebyebeznau.ch!
2.1.: Greenpeace moniert WidersprĂŒche
4.5.: bleibt weiter abgeschaltet: '... Fehler bei der Herstellung ...' - UM SO SCHLIMMER?!
- Aus vier Monaten werden mindestens 16

AKW CATTENOM/TRIER/SAAR/LUX? -> cattenom-non-merci.de

8.3., BELGIEN, AKW Doel
: Belgiens Ă€lteste Reaktoren reißen ... Erdbebenvorgaben: ?!
"Nicht OB, sondern WANN & WO ist die Frage" (des nÀchsten GAU)...

September 2012, AKW Tihange, "tausende feine Risse" ZUFÄLLIG entdeckt:
-> stop-tihange.org
28.10.016: Potentielle Folgen eines belgischen Nuklearunfalls
11.11.: Fußballer tragen Trikots gegen Tihange

Interessant? - Neubau zweier Blöcke (C) im AKW Hinkley Point, ENGLAND, 8.3.: EdF-Finanzchef geht im Streit: "... er zweifle an der Machbarkeit des Projekts ..."
25.4., iwr.de: EdF verschiebt Investitions-Entscheidung
-> no-point.de
--> stopnewnuclear.org.uk

1.3.2006, AKW KOSLODUJ, BULGARIEN: "... NOTBORIERUNG = INES 2 ..."!!!
» mehr lesen ...

Bild Grafik: BZ 25.11.01625.11.016, FESSENHEIM: Die Angst vor Nachbars AKW
24.11., EUROPA: Warmes KĂŒhlwasser fĂŒr brĂŒchige DruckbehĂ€lter

22.11., UNGARN: MerkwĂŒrdigkeiten rund um das neue AKW Paks II
-> AKW Paks
29.7., HINKLEY POINT: Britische Regierung spielt auf Zeit
26.7., POLEN: Vielleicht doch kein Atomkraftwerk?

9.11., JEAN-PAUL LACOTE: 'Da lass' ich nicht locker': BRAVO!

wisemindhealthybody.com: 7 GemĂŒse, die Sie immer wieder nachwachsen lassen können?
-> FrĂŒhlingszwiebeln, Knoblauch, Senfkohl, Karotten, Basilikum, Stangensellerie, Römersalat!



 

AKTUELLE TERMINE

DIENSTAG 9. JULI 2019 20:00 BUCHHANDLUNG BEIDEK MÜLLHEIM:
Nochmals Franz Schneider, Heitersheim (NABU MarkgrÀflerland),
VORTRAG
"VOGELRÜCKGANG & INSEKTENSTERBEN - DRAMATISCHER WANDEL IN DER NATUR"

Eintritt frei, Spenden erfreuen!


DONNERSTAG 18. JULI 2019 19:30,
Hotelrestaurant Stadthaus, MÜLLHEIM, Am Marktplatz 1:
NÄCHSTER AGUS-MONATSTREFF!
(In der Regel am 3. Donnerstag des Monats)

Bild * "Klimanotstand MĂŒllheim: ?
* Rheintalbahn/Bhf MĂŒllheim: ?
(Erhalt des Wartedachs von Perron 2?)
* Ö-/SPNV, Übergang Zug/Bus Bhf Mh: ?
* AGUS-ÖPNV-Weihnachtsaktion 2019: ?
* Usw. ???

IM AUGUST KEIN MONATSTREFF!
(Sommerpause, danach wieder am
19. SEPTEMBER!)

MITTERNACHTTAXI?
BITTE SPENDEN! -> AGUS IBAN DE78 68061505 0000 123501!

- Oder: bus111.de!
DANKE!


Architekturmuseum der Technischen UniversitĂ€t MĂŒnchen, BIS 9. SEPTEMBER 2019:
AUSSTELLUNG "ZUGANG FÜR ALLE - SÃO PAULOS SOZIALE INFRASTRUKTUREN"

Bild





-> architekturmuseum.de


Vitra Design Museum Weil am Rhein, BIS 8. SEPTEMBER 2019:
AUSSTELLUNG Balkrishna Doshi - Architektur fĂŒr den Menschen

-> design-museum.de
31.3.019: "Eine Erweiterung des Lebens"


2. bis 13. DEZEMBER 2019, SANTIAGO DE CHILE
"SANTIAGO CLIMATE CHANGE CONFERENCE" (= COP25!)

-> sdg.iisd.org
- unfccc.int
--> de.wikipedia.org


DONNERSTAG 11. bis SONNTAG 14. JUNI 2020, BADENWEILER:
"BAUMKULTURTAGE"
- "DIE EICHE - MYTHOS & FAKTEN"



29.9.019 bis 16.2.2020, KUNSTMUSEUM WOLFSBURG,
13.3. bis 28.6.020 BELVEDERE 21 WIEN:
"OIL. SCHÖNHEIT UND SCHRECKEN DES ERDÖLZEITALTERS"

-> kunstmuseum-wolfsburg.de: TRUE OIL - PARADIGMEN & GLAUBENSSÄTZE DER PETROMODERNE


23. APRIL bis 18. OKTOBER 2020?
LANDESGARTENSCHAU BAWÜ ÜBERLINGEN!
- "Auf zu neuen Ufern"!

-> ueberlingen2020.de


DAUERTERMINE

Seit dem Atomdesaster FUKUSHIMA am 11. MĂ€rz 2011:
AntiAtomAktion zur SOFORTIGEN Stilllegung des AKW Fessenheim:
Keine Ruhe im Dreyeckland, bis das AKW stillgelegt ist!
DIE Möglichkeit, gegen den Weiterbetrieb zu protestieren & der Forderung Nachdruck zu verleihen!

SEIT ANFANG 2019
ALLE VIER WOCHEN am 1. MONTAG des Monats, 18:30:
Koordinationstreffen in der Pizzeria/Eiscafe LA DOLCE VITA MĂŒllheim Wilhelmstraße 1!
NÄCHSTES MAL? -> 8. JULI!

-> fessenheimstop.org

* solar-energie-afrika.de: Solarenergie fĂŒr Afrika e. V. - nicht erst AKWs bauen!

Bild







2019,
31.5.: FĂŒr Stilllegung & gegen neue nukleare Anlagen
26.5., FESSENHEIM zukĂŒnftig? Familienfreundlich, seniorengerecht!
21.5.: Steht die Stilllegung des Akw plötzlich wieder auf der Kippe?
11.5.: Wer könnte ĂŒberzeugter fĂŒr Europa kĂ€mpfen als die Menschen im DreilĂ€ndereck?
29.4., Tschernobyl-Tag: BREISACH/COLMAR!
27.3., FUKUSHIMA, nach 8(!) Jahren:
Evakuierung teilweise beendet
25.3.: KĂŒhlung saugte Reinigungsroboter an:
WIEDER MAL - NOCH MAL? GLÜCK GEHABT?!
1.2.: IM AUGUST 2020 IST SCHLUSS!
- Vor wirtschaftlichen SchĂ€den schĂŒtzen

2018,
4.12.: LĂ€uft AKW bis zum Ende ohne starke Notgeneratoren?
27.11., pĂŒnktlich zum "Advent":
Macron: Fessenheim wird im Sommer 2020 geschlossen: FREIBIER!
28.11.: Das AKW war von Anfang an von Protesten begleitet - wir waren dabei!
3.11., auch das noch: Hacker erbeuten Daten
26.10.: Paris hĂ€lt an Schließung fest
25.10.: Gericht kippt Schließungs-Dekret
18.10.: Wohin mit 175.000 Menschen bei einem Unfall im AKW?
5.9.: Mit Geduld in Richtung Stilllegung
2.7.: Atomkraftanlage EPR geht in China ans Netz(!)
31.5.: Abschaltung von Fessenheim könnte sich verzögern -wieder mal...
19.5.: "Cattenom ist sicher"
5.4.: PlĂ€ne fĂŒr danach
30.3.: "Les guĂȘpes de Fessenheim", premiĂšres opposantes Ă  la centrale dĂšs sa construction
("Die Wespen von Fessenheim", die ersten Gegner der Anlage": 1970!)
28.3.: Schließung wird konkreter
24.3.: Die Gutachten ĂŒber Block II gehen auseinander
13.3.: Kommt ein D-F-Industriepark an den Rhein?
12.3.: Frankreich stellt PlĂ€ne fĂŒr die Zeit nach Fessenheim vor
- Block II wird wieder hochgefahren
- 7. Jahrestag Fukushima-Desaster!
11.3.: "Eine RĂŒckkehr ist völlig indiskutabel":
"... RĂŒckkehr sei möglich & sicher ... Das ist gelogen. & dummerweise wird das eben auch von westlichen Fachleuten aus der oberen Etage durch teilweise definitiv falsche Angaben unterstĂŒtzt. ...
Am Ende ... in Bayern ca. 3.000 Kinder mit Fehlbildungen ... aufgrund dieses Fallouts, mehr als tausend Kilometer von Tschernobyl weg, mit einer relativ moderaten Erhöhung der Strahlenbelastung. ..."
10.3.: Japans Regierung kÀmpft um Eindruck von NormalitÀt
5.3: Tourismus nach Fukushima ...
4.3.: 20 Jahre fĂŒr den Abriss
2.3., Oioioi: Planung fĂŒr die Zeit nach dem AKW beginnt
27.1.: Plant Freiburg eine StÀdtepartnerschaft?
24.1.: So soll Freiburg evakuiert werden
23.1.: RegierungsprÀsidium aktualisiert Notfallplan
19.1.: Kein Zweifel an der Stilllegung: Jippii!

2017,
3.12.: Atomaufsicht macht EdF Druck
2.12., vor 75 Jahren:
Die EinlÀutung des Atomzeitalters
18.11., Erinnerungen einer Ärztin an Tschernobyl:
"Diese schreckliche Weltkatastrophe"
13.10., oha: Frankreich fĂŒrchtet Fukushima-Szenario
& SCHLIESST ENDE SEPTEMBER DAS AKW TRICASTIN MIT 4 Reaktoren! wg. RISIKO TSUNAMI, AUSFALL NOTKÜHLUNG, SUPERGAU!

6.10.: Atomaufsicht drÀngt auf Klarheit
28.9.: Auflagen der Atomaufsicht werden nicht umgesetzt
- Kritische Theorie
27.9., zu frĂŒh gefreut: Tests an Block I
13.9., der Anfang vom tatsÀchlichen Ende? Schweizer verzichten auf Strom aus Fessenheim
12.9.: Die Zukunft von Fessenheim bleibt in der Schwebe
7.8.: Hiroshima-Tag! -> friedensrat.org
9.8.: 72 Jahre nach den AtombombenabwĂŒrfen
23.7.: Akw geht fĂŒr drei Monate vom Netz
22.7.: EndgĂŒltig aus?
6.7.: Fragen zu Hochwasserdamm ungeklÀrt
1.7.: Freiburg bittet Frankreich, AKW abzuschalten
24.6., AKWs TIHANGE/DOEL: Angst vor der Atomwolke
22.6.: Überwachungskommission kann AKW-Gegner nicht beruhigen
3.3.: Fessenheim II geht [u. U., bald] wieder in Betrieb
3.2., FUKUSHIMA: Höchste Strahlung seit der Havarie
27.1.: 'Fessenheim ist nicht Fukushima': DAS DARF SO BLEIBEN - ABSCHALTEN!
25.1.: 1 Schritt in Richtung Stilllegung

2016, 12.12.: 300. MAHNWACHE SEIT FUKUSHIMA!
25.11., OJE: Frankreichs möglicher zukĂŒnftiger Premier Francois Fillon, noch ein ewig Gestriger, fossil Denkender?
- 'Wir werden Fessenheim nicht schließen, solange uns die Atomaufsicht nicht dazu zwingt'
Na, denn man los, 'Atomaufsicht'!

4.8., #281: Widerstand gefordert vom 'Spießer bis zum Rocker'
11.1., (K)EIN GRUND ZUM FEIERN: #250: 'Hoffnung auf Ende vor 2018'

2015,
8.9.: Fessenheim soll erst 2018 abgeschaltet werden
DAS KANN JA WOHL NICHT WAHR SEIN!
9.9.: Schließung von Fessenheim soll 2016 zumindest eingeleitet werden

26.4., 4.500 vor dem AKW Fessenheim: 29. Jahrestag Atomdesaster Tschernobyl
-> youtube.com: 13 Sekunden vor dem UnglĂŒck

9.3.: 4. Jahrestag Atomdesaster von Fukushima[ZEILE][ZEILE] 23.3.: Der kongolesische Menschenrechtsaktivist Golden Misabiko spricht ĂŒber URANABBAU, ATOMKONZERNE & NEOKOLONIALISMUS[ZEILE] 19.3., Vorfall im Akw Fessenheim heruntergespielt?[ZEILE] - Wegen MĂ€ngeln abschalten![ZEILE] 21.3., TSCHERNOBYL: Neue HĂŒlle fĂŒr den Sarkophag von Block 4[ZEILE] 6.3., Manga aus dem Sperrgebiet[ZEILE][ZEILE] 19.1.: 200. MontagsAktion gegen Atom seit Fukushima (Leider!)[ZEILE] -> 21.1.: 'Atomkraft soll nicht die Lösung sein' // 16.1.: 200 Wochen Protest gegen Fessenheim[ZEILE][ZEILE] 2014,[ZEILE] 8.9. (wie 28.4.): Claude Schertzer berichtete ĂŒber die Arbeit des Vereins tchernobylenfants.com[ZEILE][ZEILE] 17.3.: Naoto Matsumura aus Tomioka (Japan) war zu Gast:[ZEILE] Er lebt in der heutigen Geisterstadt in der NĂ€he der zerstörten Atomreaktoren von Fukushima. Trotz der radioaktiven Verseuchung weigert er sich, dort wegzugehen. Hr. Matsumura berichtete von seinen schmerzhaften Erfahrungen seit den Explosionen in den Atomreaktoren bis heute. -> 'Ich fand, ich hatte keine Wahl'[ZEILE][ZEILE] 3.2.: 150. MontagsAktion gg. Atom seit dem Atomdesaster FUKUSHIMA![ZEILE][ZEILE] 26.4.014: 28. Jahrestag Atomdesaster Tschernobyl[ZEILE] -> UnterstĂŒtzen auch Sie den Verein Kinderhilfe Kiew e. V. in Weil: kihev.de[ZEILE][ZEILE] => 100 GrĂŒnde fĂŒr den Atomausstieg:[ZEILE] 100 gute GrĂŒnde gegen Atomkraft[ZEILE] Mehr ĂŒber (und gegen...) das AKW Fessenheim bei uns hier[ZEILE][ZEILE] 25.1.2005(!): AGUS-Leute enttĂ€uscht...


SONNTAG, 14. JULI 2019, 15:00:
BIG JUMP - EUROPÄISCHER FLUSSBADETAG!

Bild -> bigjump.org


FREITAG BIS SONNTAG, 19./21. JULI 2019, FREIBURG, ESCHHOLZPARK:
AGRIKULTURFESTIVAL!

Bild -> agrikulturfestival.de
--> Agrikulturteam Freiburg


29. JULI 2019:
EARTH OVERSHOOT DAY
("Welterschöpfungstag")
- JEDES JAHR FRÜHER!
2018? Am 1.8.! 2017 am 2.8., 1987 noch am 19.12.!
1970 noch entsprach der jĂ€hrliche Verbrauch etwa den zur VerfĂŒgg stehenden Ressourcent!
-> footprintnetwork.org

Bild #pledgefortheplanet


SONNTAG 25. bis FREITAG 30. AUGUST 2019, STOCKHOLM:
WELTWASSERWOCHE!
"Water for society - including all!"
("Wasser fĂŒr die Gesellschaft - fĂŒr alle!")

Bild -> worldwaterweek.org


JÄHRLICH IM JUNI:
"Tag der Artenvielfalt"!

2019: Essen, was schĂŒtzt
-> geo-tagdernatur.de


22. bis 25. SEPTEMBER 2020, BERLIN:
"InnoTrans" - Internationale Fachmesse fĂŒr Verkehrstechnik & Fahrzeugsysteme

-> innotrans.de
(--> 23.9.014: deutschlandfunk.de: ZĂŒge, die wĂ€hrend der Fahrt wachsen)


2010 BIS 2020:
INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG BASEL!

-> iba-basel.net
--> de.wikipedia.org: Internationale Bauausstellung IBA Basel 2020


20. OKTOBER 2020 bis 10. APRIL 2021:
WELTAUSSTELLUNG EXPO 2020 DUBAI:
"Connecting minds, Creating the Future" ("Denken verbinden, Zukunft schaffen")

-> expo2020dubai.ae
Themen?
- "Opportunity/Chancen"!
- "Mobility/MobilitÀt"!
- "Sustainability/Nachhaltigkeit"!


APRIL BIS OKTOBER 2022, NEUENBURG:
LANDESGARTENSCHAU BADEN-WÜRTTEMBERG!
- "Eine Stadt geht zum Rhein - von der korrigierten Natur zur aqua-urbanen Landschaft"

-> bwgruen.de
--> neuenburg.de